Preisweritger Bürostuhl
Mittelklassiger Bürostuhl Luxus Bürostuhl Designer Bürostuhl Ergonomischer Bürostuhl Chefsessel Bürostuhl
Preiswertige Bürostühle
bis 99 EUR
Mittelklassige Bürostühle
bis 249 EUR
Luxus Bürostühle
ab 249 EUR
Designer Bürostühle
ab 119 EUR
Ergonomische Bürostühle
ab 139 EUR
Chefsessel Bürostuhl
ab 139 EUR

Wir sind Partner von: Amazon Logo Conrad Logo Otto Logo Quelle Logo Schwab Versand Logo

Sie sind hier: Home




Bürostühle Stiftung Warentest 2015

Viele sind auf der Suche nach den Kaufempfehlungen von der Stiftung Warentest, jedoch ist der letzte große Bürostuhltest vier Jahre her (hier einsehbar) und dadurch veraltet. Es sind zwar vereinzelt Bürostühle getestet worden, aber ein großer Test ist ausgeblieben. Warum? Diese Frage kann man schwer beantworten, aber es könnte auch daran liegen dass bestimmte Produktgruppen auch ohne aufwendige Tests von den Verbrauchern schnell und gut eigenständig bewertet werden. Dabei helfen auch Kundenbewertungen, wobei die Anzahl der Kundenbewertungen ebenso eine große Rolle spielt wie die Bewertung. Bei dem größten Onlineshop Amazon, findet man in dieser Kategorie sehr viele Bürostühle welche gut bewertet sind und auch viele Bewertungen haben.

 

Hier präsentieren wir ihnen einen 4 Sterne Bürostuhl welcher unserer Meinung nach der Testsieger in 2015 wäre, der selben Meinung sind auch mehr als 300 Käufer auf Amazon. Dazu hat dieser Bürostuhl noch 3 Jahre Garantie:

kaufen

Testberichte beziehen meistens nur die Rückenlehne und den Preis als Faktor mit ein, wobei die Armlehnen und der Sitzkomfort ausschlaggebend sind, da der Rücken in einem Drehstuhl schwer leiden kann. Wenn Sie einen Testbericht oder Artikel über einen Stuhl lesen, dann werden sie viel mehr über das Sitzen erfahren. Obwohl die Stühle für den Haushalt gedacht sind wird einer Sitzfläche mehr Aufmerksamkeit geschenkt und so sollte es auch sein. An zweiter Stelle kommt das Design und Details wie das Fußkreuz.

Ein Test über einen Stuhl ist halt nicht das Gleiche wie ein Test über Drehstühle. Es handelt sich ja nicht einmal über die gleiche Art von Armlehnen und die Rückenlehne ist auch völlig anders.